Projekt
Ostfriesen Bräu
TRANE Klima- und Kältetechnisches Büro GmbH
Pionierstr. 3, 82152 Krailling b. München
Telefon: 089-895146-0(Zentrale/Verkauf)-32 (Service)
Telefax: 089-895146-19(Zentrale/Verkauf)-39 (Service)
E-Mail: zentrale@trane-roggenkamp.de

Kurzinfo

1x Propan Kältemaschine GRAS E- 802 S Kp 1x Pufferspeicher 3x Luftkühler

Auftraggeber:
Ostfriesen Bräu
Gewerke:
Anlagenbau
Heizung
Kältetechnik
Klima
Lüftung
MSR/DDC/Gebäudeautomation
Regenerative Energien
Umwelttechnik
Auftragsumfang:
70.000 EUR
Bauzeit:
4 Monate
Fertigstellung:
Juli 2019
Inbetriebnahme:
August 2019
Quelle: Fotos: (c) Trane Roggenkamp

Projekt Details

Die Ostfriesen Bräu im ostfriesischem Bagband wurde 1999 gegründet. Seit dieser Zeit ist die ursprünglich reine Hausbrauerei stetig zum Nahversorger mit unfilterten Landbieren und anderen Spezialitäten auf der gesamten ostfriesischen Halbinsel gewachsen. Ebenso erging es auch der Kältetechnik im Betrieb.

Nachdem einige dieser Anlagen aufgrund des Alters weder zukunftsfähig (aufgrund des Kältemittels) noch effizient waren, wurde ein Austausch nötig. Um eine passgenaue, betriebssichere Kälteversorgung für den gesamten Betrieb für die nächsten Jahre zu garantieren, wurde unsere nachhaltige Propankältemaschine, unser Pufferspeicher und drei Luftkühler eingebaut.

Die Voraussetzungen für einen zukunftsorientierter Wachstum der Brauerei, ist dank der kältetechnischen Versorgung des ganzen Betriebes nun gewährleistet.